Preise

1. PlatzEin Motorroller
2. Platz1 Aufenthalt in Hamburg für 2 Erwachsene und 2 Kinder mit 2 Übernachtungen, Frühstück, Besuch Musical "König der Löwen" und "Miniaturwunderland" (eigene Anreise).
3. PlatzEin Kinderfahrrad
4. Platz2 Übernachtungen mit Frühstück in Willingen im "Haus Angelika" für 2 Personen
5. PlatzGutschein über 3 Tennisstunden bei RW Gießen
6. Platz2 Eintrittskarten HSG Wetzlar
7. Platz50€ Einkaufsgutschein bei EDEKA
8. PlatzBrunch- Gutschein für 2 Personen Restaurant Paprica in Gießen
9. Platz2 Eintrittskarten für die Sammler- und Hobbywelt in Buseck
10. Platz2 Eintrittskarten für den Fun Park in Linden

Preis der schönsten Ente

„Entenessen“ für 2 Personen im Restaurant „heyligenstaedt“

Rennregeln

1. Termin:

Sonntag, 12. Juni 2016, Beginn der Veranstaltung: 13.00 Uhr, Start: 15.00 Uhr.
Abgabeschluss der Enten: 14.00 Uhr, Bewertung "Schönste Ente": 14.30 Uhr.
Der Firmenlauf startet während des Hauptrennens.

2. Veranstaltungsort:

35390 Gießen, Auf der Wieseck zwischen Moltkestraße (Startbereich) und Bleichstraße (Zielbereich).

3. Veranstalter:

Förderverein des Lions Club Gießen – Justus von Liebig und Lions Club Gießen – Justus von Liebig.

4. Grundgedanke:

Das Gießener Lions Entenrennen ist eine Benefiz-Sammlung für einen guten Zweck. Gerade deshalb ist Fairness oberstes Gebot. Bitte halten Sie sich an diese Rennregeln. Außerdem unterstützen Sie bitte unsere kleinen Zuschauer und achten Sie bitte besonders darauf, dass diese sich nicht dem Wasser nähern, ins Wasser fallen oder auf die Straße laufen. Vielen Dank.

5. Zugelassene Rennenten:

Zum „7. Gießener Entenrennen“ sind nur offizielle Lions-Rennenten, Typ „Speedy“ 8 cm, des aktuellen Rennjahres zugelassen.

6. Startnummer:

Bei jeder einzelnen Originalente handelt es sich um ein Unikat. Die Enten sind fortlaufend nummeriert. Die Startnummer der Ente ist die Teilnahmenummer und stimmt mit der Teilnahmenummer auf dem Rennschein überein. Achten Sie bitte darauf, dass die Startnummer bei möglichen Dekorationsmaßnahmen nicht entfernt, beschädigt, übermalt oder verändert wird. Enten ohne lesbare oder mit manipulierter Startnummer werden nicht zum Start zugelassen bzw. im Ziel nicht gewertet.

7. Verschönerung und Modifizierung von Rennenten:

Es ist gestattet, die Lions-Rennenten individuell zu bemalen und zu dekorieren. Dekorierte und bemalte Enten haben im Rahmen des Entenrennens die gleichen Gewinnchancen wie ihre „nackten“ Konkurrenten. Enten, die mit Fernsteuerungen ausgerüstet wurden, dürfen nicht teilnehmen. Modifizierte Enten, die aufgrund ihrer Sonderausstattung bzw. Verschönerungsaktionen eine Verletzungsgefahr für das Startpersonal bzw. alle anderen Mitarbeiter des Veranstalters darstellen, dürfen nicht teilnehmen. Im Zweifel entscheidet die Rennleitung.

8. Start der Rennente:

Die Enten können beim Kauf direkt an den Vorverkaufsstellen oder am Renntag vor Rennbeginn, ab 13.00 Uhr, bei der Rennleitung, im Zielbereich der Rennstrecke auf dem Parkplatz des Versorgungsamtes in der Lonystraße, abgegeben werden. Abgabeschluss ist 1 Stunde vor Rennbeginn, um 14.00 Uhr. Die Enten können auch direkt nach Spendenabgabe bei den Vorverkaufsstellen zurückgelassen werden. Diese Enten werden vom Veranstalter zum Start gebracht. Alle Enten haben die gleichen Gewinnchancen. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung dafür, wenn Rennenten, die vom Veranstalter gestartet werden müssen, aufgrund fehlender persönlicher Motivation bzw. unzureichendem Training nicht ihren vollen Einsatz zeigen. Das Starten der Rennenten erfolgt ausschließlich durch Mitarbeiter des Veranstalters. Von sonstigen, nicht autorisierten Personen gestartete Enten werden sofort disqualifiziert.

9. Rennstrecke:

Alle natürlichen und sonstigen Hindernisse sind unanfechtbarer Bestandteil der Rennstrecke. Enten, die durch Wind oder Wellen aus der Bahn geworfen werden oder an Hindernissen unterwegs hängen bleiben, scheiden aus.

10. Zieleinlauf:

Die Enten gewinnen in der Reihenfolge des Zieleinlaufs. Ein gleichzeitiger Zieleinlauf ist technisch ausgeschlossen. Der Zieleinlauf ist gültig, unabhängig davon, in welchem Zustand die Enten ins Ziel kommen. Aufrecht und kopfüber schwimmende, seitlich liegende oder auch völlig erschöpfte Enten werden gewertet.

11. Bekanntgabe der Sieger und Belohnungsausgabe:

Die Besitzer der 10 schnellsten Enten erhalten eine Belohnung. Die Bekanntgabe der Nummern erfolgt am Veranstaltungstag während der Siegerehrung, nach dem Rennen und durch Aushänge im Zielbereich. Die Belohnungsausgabe erfolgt gegen Vorlage des Rennscheins. Nicht anwesende Besitzer von Rennenten haben die Möglichkeit, sich in der Woche nach dem Rennen über ihre mögliche Belohnung auf der Internetseite des Gießener Entenrennens: www.giessener-entenrennen.de zu informieren. Die Sieger haben bis 6 Monate nach dem Rennen Zeit, ihre Preise gegen Vorlage des Rennscheins, bei der Rennleitung abzuholen. Nach Ablauf vorgenannter Frist entfällt der Gewinnanspruch. Die Umwandung der Preise in Geldwert und eine Barauszahlung der Preise sind nicht möglich.

12. Rückkehr der Rennenten zu den Trainern:

Nur am Renntag können Enten, gegen Vorlage des Rennscheins, nach dem Rennen, nach Möglichkeit ausgehändigt werden. Aufgrund der großen Menge an Enten finden nicht immer alle Rennenten auch genau zu ihren Trainern zurück. Es besteht daher kein Anspruch auf die eigene Renn­ente. Nicht abgeholte Enten gehen in den Besitz des Veranstalters über und werden ggf. als „Recyclingenten“ im nächsten Jahr wieder eingesetzt.

13. Allgemeines:

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Übernahme einer Ente und Abgabe der Spende akzeptieren Sie diese Rennregeln. Mitglieder des Lions Club Gießen – Justus v. Liebig und deren Angehörige sind vom Entenrennen ausgeschlossen. Diese Regelung gilt nicht für die Teilnahme am Firmenlauf. Der parallel stattfindende „Firmenlauf“ mit „30 cm-Enten“ hat keinen Einfluss auf die Wertung des Hauptrennens der „Speedy 8 cm-Enten”. Beides sind unabhängige Entenrennen.

Gießen, Stand Mai 2016
Rennleitung: Telefon 0172 6727262 • www.giessener-entenrennen.de

Zugelassene Rennenten und Entenkauf

Zum Gießener Lions-Entenrennen 2016 sind nur offizielle Lions-Rennenten des Rennjahres 2016 zugelassen. Diese erhalten Sie ab sofort bei den unten aufgeführten Ausgabestellen oder am Renntag am Start der Rennstrecke (solange der Vorrat reicht). Bei der Abgabe Ihrer Spende von mindestens 5,– € erhalten Sie je eine offizielle Gießener Lions-Rennente sowie den dazugehörigen Teilnahmeschein. Ab 20 Enten/100,– €, erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung. Wir würden uns sehr freuen Sie und Ihre Familie, Freunde und Kollegen am 12.6.2016 beim Anfeuern Ihrer eigenen Ente/n begrüßen zu dürfen.

Vorverkaufsstellen in Gießen

jeweils während der Geschäftszeiten
Lions Club - Verkaufsstand, Seltersweg, am 21.05.16, 28.05.16, 04.06.16, 11.06.16

Entenverkauf

Sie können die Enten noch am Samstag, den 11.06.2016 am Verkaufsstand des Lions Club - Justus von Liebig im Seltersweg oder am Veranstaltungstag vor Ort erwerben.
21.05. 11:00– 15:00 Uhr - Seltersweg 15 (vor "Fa. Pandora")
28.05. 11:00– 15:00 Uhr - Seltersweg/Löwengasse (vor "Köhler")
04.06. 11:00– 15:00 Uhr - Seltersweg 15 (vor "Fa. Pandora")
11.06. 11:00– 15:00 Uhr - Seltersweg/Löwengasse (vor "Köhler")

Der Spendenzweck

Hospiz Gießen - Haus Samaria
Unterstützung musiktherapeutischer Maßnahmen.

Homepage:www.haus-samaria-giessen.de






<


Veranstalter:
Förderverein des Lions Club Gießen – Justus von Liebig und Lions Club Gießen – Justus von Liebig.


Weitere Informationen per E-Mail unter webmaster@giessener-entenrennen.de

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes und des Mediendienste-Staatsvertrages ist für nicht namentlich gekennzeichnete Beiträge und / oder soweit nicht anders angegeben, der Präsident des Lions Club Gießen – Justus von Liebig.

Konzeption und Realisation
Die Konzeption, das Layout und die Struktur dieser Website sind geistiges Eigentum der GEBAUER Werbeagentur GmbH, Inhaber Armin Gebauer und Mitglied des Lions Club Gießen – Justus von Liebig. Für die Inhalte der Seiten sind die entsprechenden Mitglieder bzw. Clubbeauftragten des Lions Clubs Gießen – Justus von Liebig verantwortlich.

Copyright
Copyright © 2009 GEBAUER Werbeagentur GmbH, Gießen

Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved, worldwide.
Alle Inhalte und Strukturen sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis des Webmasters der GEBAUER Werbeagentur GmbH.

Erklärung
Links zu anderen Seiten:
Diese Website enthält HyperLinks zu anderen Seiten. Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht zu Hamburg entschieden, dass man sich durch die Verwendung von HyperLinks ggf. für Inhalte der gelinkten Seiten mit zu verantworten hat. Dies kann jedoch, laut dem LG, durch eine ausdrückliche Distanzierung von den gelinkten Seiten verhindert werden. Wir prüfen die gelinkten Seiten sorgfältig. Webseiten unterliegen jedoch einem ständigen Wandel. Aus diesem Grund ist es uns nicht möglich, alle Links und die dahinter liegenden Seiten ständig zu prüfen. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten, die gegen geltendes Recht, Anstand, Sitte oder Moral verstoßen. Die Verantwortung für die Inhalte der Seiten, in Bild, Ton und Schrift, liegt ausschließlich bei den Autoren der Seiten. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte der gelinkten Seiten! Wenn eine Seite mit Inhalten, die den oben genannte Bestimmungen widersprechen, uns zur Kenntnis gelangt, angezeigt oder gemeldet wird, entfernen wir sofort diese oder einen Link darauf.
Die hier genannte Erklärung gilt für alle Seiten unserer Website.

Verwendung von Google Static Maps API
Diese Website verwendet Google Static Maps API zur Darstellung von Karten und Anfahrtsplänen. Google Static Maps API wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google Inc, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Weitere Ausführliche Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.


Konzept, Design, Programmierung, Support:

GEBAUER Werbeagentur GmbH
Bismarckstraße 12
35390 Gießen
www.gebauer.de


Preise des 7. Gießener Entenrennen

Sonntag, 12. Juni 2016

Zieleinlauf

Platz Entennr. Preis
1. Ente 8534 Ein Motorroller
2. Ente 7625 1 Aufenthalt in Hamburg für 2 Erwachsene und 2 Kinder mit 2 Übernachtungen, Frühstück, Besuch Musical "König der Löwen" und "Miniaturwunderland" (eigene Anreise).
3. Ente 7415 Ein Kinderfahrrad
4. Ente 8427 2 Übernachtungen mit Frühstück in Willingen im "Haus Angelika" für 2 Personen
5. Ente 8234 Gutschein über 3 Tennisstunden bei RW Gießen
6. Ente 8155 2 Eintrittskarten HSG Wetzlar
7. Ente 7029 50€ Einkaufsgutschein bei EDEKA
8. Ente 7471 Brunch- Gutschein für 2 Personen Restaurant Paprica in Gießen
9. Ente 8423 2 Eintrittskarten für die Sammler- und Hobbywelt in Buseck
10. Ente 8567 2 Eintrittskarten für den Fun Park in Linden

Preise für die "schönste" Ente

Platz Entennr. Preis
1. Ente 8258 „Entenessen“ für 2 Personen im Restaurant „heyligenstaedt“

br>

Preis Firmenlauf

Platz Entennr. Preis
Gewinner Audi Gutschein für den Kletterwald in Gießen

Alle Angaben ohne Gewähr!

Ausgabe der Preise:
Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
SCHANZ Personalservice GmbH
Neuenweg 19 b
35390 Gießen
www.schanz-personalservice.de